Kommt, wir wollen Laterne laufen……. Laternenfest für die Zweitklässler

Kommt, wir wollen Laterne laufen…….

Laternenfest für die Zweitklässler

 

Am Mittwoch, den 3. November folgten knapp 60 aufgeregte Zweitklässler samt Eltern, Geschwistern und Lehrerinnen der Einladung des Freundeskreises der Grundschule Kleibrok zum diesjährigen Laternenlaufen bei perfektem Herbstwetter.

Vorausgegangen war die Bitte an den Freundeskreis, ausnahmsweise auch die Kinder aus Jahrgang 2 zu berücksichtigen, da diese im letzten Jahr coronabedingt auf das Laternelaufen verzichten mussten. Diesem Wunsch wurde zur großen Freude aller entsprochen, und so wurden in den Klassen spontan wunderschöne Laternen gebastelt und mit Unterstützung von Frau Urner (und ihrer Gitarre) im Freien und natürlich coronakonform Laternenlieder geübt.

Die Begeisterung war bei allen groß, als dann auf dem Sportplatz der Grundschule alles wunderschön mit Lichterketten, Leuchtballons und einem echten Feuerkorb illuminiert war. Außerdem war ein Zelt aufgebaut, in dem man Bratwurst, Kinderpunsch und sogar Popcorn bekommen konnte.

Als dann der eigentliche Laternenlauf (begleitet und abgesichert von der freiwilligen Feuerwehr Rastede) losging, staunten alle Teilnehmer nicht schlecht: Unzählige Anwohner hatten ihre Vorgärten mit Kerzen, Lichterketten, beleuchteten Kürbissen…. geschmückt und dekoriert und erfreuten sich sichtlich an den vorbeiziehenden und singenden Kindern mit ihren Laternen.

Die Stimmung war fröhlich und unterwegs hatten alle viel Spaß beim Kürbis-Quiz, welches auch vom Freundeskreis organisiert worden war. Alle Kinder konnten aus den ausgeschnitzten Buchstaben der Kürbisse, die unterwegs aufgestellt worden waren, ein Lösungswort bilden.

Ein rundum gelungener Abend, der den Kindern (und Erwachsenen!) sicherlich nachhaltig im Gedächtnis bleiben wird, ging nach 2 Stunden zu Ende und alle waren sich einig: Das war wirklich großartig!

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön:

-        an den Freundeskreis unserer Schule für die wunderbare Organisation

-          an alle Helfer (auch aus höheren Klassen!), die Punsch ausgeschenkt, Bratwurst gegrillt, Popcorn verteilt, den Auf- und Abbau unterstützt und organisiert, und die schöne Dekoration verteilt haben! Ohne diese vielen helfenden Hände wäre ein Event dieser Art gar nicht umsetzbar!

-         an die „Licht-Artistinnen“, die uns alle verzaubert haben und die Kinder mit Leuchtarmbändern beglückt haben

-         an die freiwillige Feuerwehr Rastede

-         an Frau Urner für die musikalische Unterstützung

 

 

Und was besonders schön ist: Es gibt eine Fortsetzung! Denn am kommenden Montag sind unsere Erstklässler dran und dürfen sich schon jetzt auf ein schönes Lichterfest freuen!

Grundschule Kleibrok

 

Zur-Windmühlen-Str. 17

26180 Rastede

Telefon: 04402-2005

Fax:     04402-598565

E-Mail:  buero@gskleibrok.de

 

Zeiten des Sekretariats

 

Montag:      8.00 - 12.30   Uhr

Dienstag:    8.00 - 12.30  Uhr

Mittwoch:    8.00 - 12.30  Uhr

Donnerstag: 8.00 - 12.30  Uhr

Freitag:       8.00 - 12.30  Uhr