Karneval 2020 in Kleibrok unbeeindruckt von Sturm und Regen

Während andernorts in diesem Jahr vielfach Karnevalsumzüge abgesagt und sprichwörtlich ins Wasser fielen, zeigte sich der Karneval am Rosenmontag in der Grundschule Kleibrok davon unbeeindruckt. Helau und Alaaf waren lautstark zu hören. Zuerst trafen sich alle SchülerInnen und Lehrkräfte in den jeweiligen Klassenräumen, hier wurden die ersten Spiele gespielt, gefeiert und die mitgebrachten Leckereien verspeist.

Zwischendurch ging es dann mit der Polonaise zwar nicht nach Blankenese aber dafür einmal quer durch die ganze Schule.

Nach der großen Pause trafen sich alle Kinder und Lehrer in der Turnhalle. Hier präsentierten alle unter großem Applaus ihre tollen Kostümen auf dem Laufsteg. Außerdem war ein Parcours mit verschiedenen Stationen zum Klettern, mit Geschicklichkeitsspielen und anderen Aktivitäten aufgebaut. Das hat allen sehr viel Spaß gemacht. Die Kinder der vierten Klassen hatten eine Disco mit Musik vorbereitet und es konnte auch ausgiebig getanzt werden. Nach der vierten Stunde war der Rosenmontagskarneval leider schon vorbei, viele Kinder hätten sicher gerne noch weiter gefeiert und getobt, das war den lachenden, zufriedenen, teilweise auch leicht erschöpften Gesichtern anzusehen. Aber nach dem Karneval ist vor dem Karneval und ab sofort darf sich schon auf das nächste Jahr gefreut werden, dann ja vielleicht bei etwas besserem Wetter.

 

 

Grundschule Kleibrok

 

Zur-Windmühlen-Str. 17

26180 Rastede

Telefon: 04402-2005

Fax:     04402-598565

E-Mail:  buero@gskleibrok.de

 

Zeiten des Sekretariats

 

Montag:      8.00 - 12.30   Uhr

Dienstag:    8.00 - 12.30  Uhr

Mittwoch:    8.00 - 12.30  Uhr

Donnerstag: 8.00 - 12.30  Uhr

Freitag:       8.00 - 12.30  Uhr