Wie kommt der Strom ins Haus? Jahrgang 4 zu Gast bei der EWE!

 

Einen spannenden und lehrreichen Vormittag verlebten unsere Viertklässler kürzlich an drei Vormittagen im Rahmen des Sachunterrichts im Schulungszentrum der EWE in Oldenburg.

In Kleingruppen wurden unterschiedliche Aufgaben bearbeitet, z.B.: „Wie kommt der Strom ins Haus?“, „Was hat das Klima mit dem Strom zu tun?“, „Wie können wir Energie sparen?“. Die Ergebnisse wurden anschließend von allen Gruppen präsentiert.

Außerdem wurden diverse elektrische Küchengeräte benutzt, um für die Klasse (ebenfalls in Gruppenarbeit) allerlei Leckereien zuzubereiten, die dann als „krönender Abschluss“ gemeinsam verzehrt wurden. Es gab eine leckere Lasagnesuppe, einen Zitronenkuchen, kleine Brötchen und ein Fruchteis. Zum Mitnehmen erhielten alle Kinder das Arbeitsheft von „Mister E“ und ein Kochbuch mit allen Rezepten, die am Vormittag ausprobiert worden waren.

 

Vielen Dank an Frau Hadeler und Frau Seynsche von der EWE, die den Kindern und Lehrkräften einen tollen Vormittag beschert haben.

Grundschule Kleibrok

 

Zur-Windmühlen-Str. 17

26180 Rastede

Telefon: 04402-2005

Fax:     04402-598565

E-Mail:  buero@gskleibrok.de

 

Zeiten des Sekretariats

 

Montag:      8.00 - 12.30   Uhr

Dienstag:    8.00 - 12.30  Uhr

Mittwoch:    8.00 - 12.30  Uhr

Donnerstag: 8.00 - 12.30  Uhr

Freitag:       8.00 - 12.30  Uhr