Vorlesewettbewerb des vierten Jahrgangs

 

Die Klassen 4a und 4b haben am Freitag den Jahrgangs-Sieger im schulinternen Vorlesewettbewerb gekürt.

Vorausgegangen war in den vergangenen zwei Wochen ein Vorentscheid in beiden Klassen, bei dem alle Kinder freiwillig mitmachen konnten. Die drei Finalisten wurden dann von den Klassenkameraden gewählt und ins Finale geschickt.

In der Klasse 4a waren es Dana, Mathilda und Lisa (die aufgrund einer Erkrankung leider nicht am Finale teilnehmen konnte und deshalb von Femke vertreten wurde), in der 4b traten Noa, Friederike und Christoph an.

Am Freitag in der dritten Stunde versammelten sich alle Viertklässler im Mehrzweckraum. Zunächst durften alle Finalisten ihren vorbereiteten und geübten Text einer Jury (bestehend aus Frau Tiemann, Frau Filmer und Herrn Keller) vorlesen.

Anschließend kam ein unbekannter Text an die Reihe. Hier musste jedes Kind eine Seite aus „Grimms Märchen – anders erzählt“ vorlesen. Alle Kinder der 4a und 4b durften zuhören und waren mucksmäuschenstill, als die Jury nach einer Beratung den Sieger verkündete.

 

Einen großen Applaus und viel Lob von der Jury bekamen alle Finalisten für ihre tolle Leseleistung mit teilweise sehr schweren Texten, gewonnen hat mit knappem Vorsprung Mathilda, die sich über einen Buchgutschein und eine Urkunde freuen durfte. Herzlichen Glückwunsch!

Grundschule Kleibrok

 

Zur-Windmühlen-Str. 17

26180 Rastede

Telefon: 04402-2005

Fax:     04402-598565

E-Mail:  buero@gskleibrok.de

 

Zeiten des Sekretariats

 

Montag:      8.00 - 12.30   Uhr

Dienstag:    8.00 - 12.30  Uhr

Mittwoch:    8.00 - 12.30  Uhr

Donnerstag: 8.00 - 12.30  Uhr

Freitag:       8.00 - 12.30  Uhr