Fahrradwoche für die Dritt- und Viertklässler

 

Vom 17.09. bis zum 21.09.2018 stand für die Dritt- und Viertklässler das Fahrrad im Mittelpunkt. In praktischen Übungen haben die Kinder bei bestem Wetter in einem aufgestelltem Parcours gelernt, ihr Fahrrad auch in schwierigen Situationen zu beherrschen. Sie mussten zum Beispiel auf einem Schrägbrett die Spur halten und nicht abrutschen und in einer mit Holzklötzen markierten „Acht“ Kurven und Engstellen durchfahren und dabei auf eine angemessene Geschwindigkeit und die richtige Pedalstellung achten, um keine Holzklötze umzuwerfen. Fahraufträge, die am Anfang der Woche für viele Kinder noch unmöglich erschienen, wurden am Ende der Woche meisterhaft bewältigt!

Zusätzlich zum Parcours hatten die Drittklässler noch einige Geschicklichkeitsaufgaben zu erfüllen. Sie mussten zum Beispiel das Langsamfahren üben und in einem Kreis einhändig fahren.

Die Viertklässler durften im „kleinen Realverkehr“ in der Zur-Windmühlen-Straße das Linksabbiegen üben.

Krönender Abschluss der Woche war am Freitag die Fahrradprüfung. Hier konnten alle zeigen, was sie gelernt hatten. Bevor die Kinder starten durften, wurden von einem Polizisten die Fahrräder auf ihre Verkehrssicherheit überprüft. Kleine Reparaturen am Fahrrad wurden direkt vor Ort von einem Mitarbeiter der Firma Stückemann durchgeführt.

An der Fahrradprüfung am Freitag waren viele helfende Eltern beteiligt, die an den einzelnen Stationen aufpassten und dokumentierten, ob alles richtig gemacht wurde.

Leider hat uns das gute Wetter am Tag der Fahrradprüfung gegen Ende des Vormittags verlassen, so dass eine vierte Klasse den Parcours wegen Sturm und Regen nicht mehr beenden konnte. Auch die vielen beteiligten Helfer sind zum Ende hin noch richtig nass geworden.

An dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten!

 

 

Grundschule Kleibrok

 

Zur-Windmühlen-Str. 17

26180 Rastede

Telefon: 04402-2005

Fax:     04402-598565

E-Mail:  buero@gskleibrok.de

 

Zeiten des Sekretariats

 

Montag:      8.00 - 12.30   Uhr

Dienstag:    8.00 - 12.30  Uhr

Mittwoch:    8.00 - 12.30  Uhr

Donnerstag: 8.00 - 12.30  Uhr

Freitag:       8.00 - 12.30  Uhr