Klassenfahrt der Klasse 4b nach Wiegboldsbur

Unter dem Motto „Natur erleben - Natur verstehen“ erlebte die Klasse 4b fünf schöne und erlebnisreiche Tage auf dem Schulbauernhof des NABUs in Ostfriesland um dort naturnahe Landwirtschaft kennen zu lernen. Da frische Luft bekanntlich hungrig macht, ging es bereits am ersten Tag in die benachbarte Mühle, in der das Brot für die ganze Woche gebacken wurde. Am nächsten Tag hieß es dann früh aufstehen, denn um 7.00 Uhr mussten die Kühe gemolken und die Kälbchen begrüßt werden. Anschließend ging es in den Bauerngarten, in dem fleißig Möhren und Tomaten geerntet wurden. Auch die Schweine, Hühner, Kaninchen und Ziegen mussten versorgt werden und so lernte man nebenbei eine Menge über die Lebensweise und artgerechte Haltung der gefährdeten Haus-und Nutztierrassen auf diesem Arche-Hof kennen. In den Pausen durfte dann im Heu getobt, auf der Diele „gekickert“ oder auch Tischtennis gespielt werden. Dass auch Fledermäuse unter Naturschutz stehen, erfuhren wir auf unserer Fledermauswanderung. Mithilfe spezieller Fledermausdetektoren konnten wir sie hören und sahen im Schein der Taschenlampen sogar die seltenen Wasserfledermäuse. Mit einem spannenden Ausflug ins Moor, selbst gepresstem Apfelsaft am Nachmittag und natürlich der Disco am Abend endete eine aufregende Woche, sodass am Freitag alle Kinder müde, aber glücklich in Rastede wieder von ihren Eltern empfangen wurden. Das war eine tolle Woche, darüber waren sich alle einig. 

Grundschule Kleibrok

 

Zur-Windmühlen-Str. 17

26180 Rastede

Telefon: 04402-2005

Fax:     04402-598565

E-Mail:  buero@gskleibrok.de

 

Zeiten des Sekretariats

 

Montag:      8.00 - 11.00   Uhr

Dienstag:   11.30 - 15.00  Uhr

Mittwoch:    8.00 - 10.00  Uhr

Donnerstag: 8.00 - 10.00  Uhr

Freitag:       8.00 - 12.00  Uhr