Radfahrprüfung im Realverkehr

In der Woche vom 29.05. bis 2.06.2017 hieß es für die Klassen 4a und 4b:

 

Raus aus der Klasse – rauf auf's Fahrrad!

 

Im Rahmen der Mobilitätserziehung fand auch in diesem Jahr die Fahrradwoche mit abschließender Prüfung im Realverkehr statt. Da  die meisten Kinder nach den Sommerferien ihren Schulweg mit dem Fahrrad antreten werden, ist uns diese Fahrradwoche als Vorbereitung besonders wichtig. Zum Glück konnten wir bei strahlendem Sonnenschein die ganze Woche über fleißig üben, so dass die Kinder am Freitag, den 2.06. gut vorbereitet in die Prüfung gingen.

Die Prüfungsstrecke beginnt am Parkplatz der GS Kleibrok, dann geht es auf die Kleibroker Straße bis zum Horstbusch. Dort wird in die Schubertstr. eingebogen, in der dann das korrekte Linksabbiegen gezeigt werden muss. Neben dem Vorbeifahren an Hindernissen und dem Beachten der Vorfahrtsregeln müssen die Kinder auch zeigen, dass sie in engem Bogen in Kurven fahren können und weder das Umgucken noch die  Handzeichen vergessen.

Während in der Übungsphase von Montag bis Donnerstag noch Fehler besprochen und korrigiert werden konnten, wurde es am Freitag dann ernst: An allem Stationen standen Erwachsene mit Klemmbrett und Namensliste ausgestattet und beobachteten das Verhalten der Kinder. Außerdem musste nun auch ohne „Vordermann“ gefahren werden, so dass jedes Kind tatsächlich auf sich gestellt war.

Doch das Üben hat sich gelohnt! Allen Kindern konnte eine Urkunde über die erfolgreich absolvierte Radfahrprüfung ausgehändigt werden!

 

 
   
   

Herzlichen Glückwunsch an alle Kinder und ein großes Dankeschön an alle helfenden Eltern, die sich am Freitag Vormittag Zeit genommen haben und ohne deren Unterstützung diese Fahrradprüfung nicht realisierbar wäre!

Grundschule Kleibrok

 

Zur-Windmühlen-Str. 17

26180 Rastede

Telefon: 04402-2005

Fax:     04402-598565

E-Mail:  buero@gskleibrok.de

 

Zeiten des Sekretariats

 

Montag:      8.00 - 11.00   Uhr

Dienstag:   11.30 - 15.00  Uhr

Mittwoch:    8.00 - 10.00  Uhr

Donnerstag: 8.00 - 10.00  Uhr

Freitag:       8.00 - 12.00  Uhr