Der Glasbläser

Die Schülerinnen und Schüler konnten am Freitag  gespannt zuschauen, wie der Glasbläser ihnen die alte Handwerkskunst zeigte und dabei allerlei Figuren aus geschmolzenem Glas entstehen ließ.

 

Aus dem Bunsenbrenner stiegen hohe Stichflammen empor, die das verformbare Glas in Gefäße und Schwäne verwandelte.

 

Natürlich holte sich der Glasbläser „Assistenten“ aus der Schülerschar und lud sie ein, das geschmolzene Glas auf der Bühne zu formen. Mit Humor hatte der Glasbläser noch witzige Überraschungen auf Lager.

 

Jeder wollte dieses alte Handwerk ausprobieren.        

 

Grundschule Kleibrok

 

Zur-Windmühlen-Str. 17

26180 Rastede

Telefon: 04402-2005

Fax:     04402-598565

E-Mail:  buero@gskleibrok.de

 

Zeiten des Sekretariats

 

Montag:      8.00 - 11.00   Uhr

Dienstag:   11.30 - 15.00  Uhr

Mittwoch:    8.00 - 10.00  Uhr

Donnerstag: 8.00 - 10.00  Uhr

Freitag:       8.00 - 12.00  Uhr