Theaterfahrt nach Westerstede

Zum Auftakt der Märchenvorführung am 18.12.2014 „Wer rettet Rumpelstilzchen“, sangen die Schüler Weihnachtslieder im Forum der Robert-Dannemann-Schule, bis die Schüler in die Märchenwelt entführt wurden und sich an dem spektakulären Bühnenbild und den Kostümen der Ammerländer Bühne erfreuen konnten.

Die durcheinandergewürfelten Märchenfiguren sprachen und agierten miteinander: Frau Holle traf Rotkäppchen, die im Bett von Frau Holle lag. Der verwandelte Froschkönig unterhielt sich mit Rapunzel, die ihn nicht küssen wollte. Der Jäger suchte den Wolf in einem Märchenwald von Hänsel und Gretel und die Sieben Zwerge zogen am Jäger vorbei. Die 3. und 4. Klässler durchschauten sofort den Märchen-Mix und die jüngeren Schüler, die noch nicht alle Märchen kannten, waren begeistert.

Aus dieser fantasievoll gestalteten Märchenwelt entlasse ich sie und die Schüler mit der Frage: Was wäre gewesen, wenn die „Böse Hexe“ in den Brunnen gefallen wäre...wenn Hänsel und Gretel aus den Becherchen der Sieben Zwerge getrunken hätten.....?

Wir bedanken uns besonders beim Freundeskreis, der allen Schüler/innen den Eintritt für dieses schöne Theaterstück finanzierte.   

Grundschule Kleibrok

 

Zur-Windmühlen-Str. 17

26180 Rastede

Telefon: 04402-2005

Fax:     04402-598565

E-Mail:  buero@gskleibrok.de

 

Zeiten des Sekretariats

 

Montag:      8.00 - 11.00   Uhr

Dienstag:   11.30 - 15.00  Uhr

Mittwoch:    8.00 - 10.00  Uhr

Donnerstag: 8.00 - 10.00  Uhr

Freitag:       8.00 - 12.00  Uhr